WingTsun Kampfkunst Akademie Steglitz

WingTsun

Die Kampfkunst WingTsun ist eine ca. 250 Jahre alte chinesische Kampfkunst, die von einer Frau (Ng Mui) entwickelt wurde. Es ist eine wirksame und konsequente Selbstverteidigung, wobei Kraft und akrobatisches Können nicht im Vordergrund stehen. Es geht darum, die Angriffsenergie zu nutzen und umzulenken. So können körperlich Schwächere Stärkere besiegen. Die Bewegungen sind natürlich und leicht zu erlernen.

WingTsun lehrt, der Kraft des Angreifers nicht mit Kraft zu begegnen, sondern durch kontrolliertes Nachgeben zu nutzen und gegen ihn selbst zu richten. Durch ständiges Training, ist man in der Lage, unmittelbar und reflexartig auf Impulse des Angreifers zu reagieren. Deshalb werden im WingTsun die taktilen Reflexe besonders trainiert (Chi-Sao). So kann man im richtigen Augenblick reagieren ohne nachzudenken.